Das Projekt „Die Brücke“

Habe ich mich in den vergangenen Wochen der Eltern-Kind-Problematik und der „Kinder-Interpretation“ in Bezug auf den parasitär okkupierten gesellschaftlichen Wahnsinn gewidmet, fehlt noch der Aspekt der Altwerdenden und alten Menschen sowie der scheinbar durch die gesellschaftlich allgemein akzeptierte „Verdrängungstatktik“ ins Abseits Geschobenen.

 

Falls es euch denn interessiert, was genau „Die Brücke“ ist, dann schaut doch bitte hier.

Bleibt wacker.

Lebt, liebt, lernt und lacht.

Wie ein leiser Geist, so durchsichtig

In dieser Zeit der ubiquitären Sprachlosigkeiten und zunehmenden Vermeintlichkeiten geschehen Dinge, die meiner Meinung nach schon bald immense Folgen haben werden für unsere und auch ähnlich gelagerte gesellschaftliche Netzwerke.
Eine der Ursachen sehe ich darin, dass in der Auseinandersetzung um die Deutungshoheit gerade die, die um sie mit allen Mitteln kämpfen, nachhaltig wirkende Irritationen auslösen. Und das insbesondere bei Kindern.

„Wie ein leiser Geist, so durchsichtig“ weiterlesen

Kinder-Eltern

Unser Verhältnis zu unseren Kindern – ein Aufsatz über Dich und Dein Kind

Dieser Tage sind viele von uns sicher in ihren Freizügigkeiten ganz erheblich beeinträchtigt. Das betrifft vor allem unsere Kinder, aber auch uns ganz persönlich. Wir sind wie „entmachtet“ und ich denke, ja, das trifft es, wir sind unserer Freiheit beraubt worden durch die, denen wir unser Vertrauen geschenkt haben, indem wir ihnen unsere Stimme gaben.
Das ist nur der Vorspann, um meine Beweggründe dieses Aufsatzes zu erläutern.

„Kinder-Eltern“ weiterlesen

Das europäische Unionsrecht steht über dem nationalen Recht.

Thema: Lockdown-Maßnahmen oder „Nebenwirkungen“ derselben auf Unternehmen, Selbständige, Freischaffende.
Unlängst berichtete ich in meiner nicht immer heimelig und konformen Art, dass es ggf. sehr spannend werden könnte für Exekutivorgane jeglicher staatlichen Ebene, wenn….
Unionsrecht contra nationales Recht unter Bezug auf unternehmerisch relevante Folgewirkungen. 

„Das europäische Unionsrecht steht über dem nationalen Recht.“ weiterlesen